Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung?

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Chicco Food GmbH
Walter-Ludwig-Straße 17
89331 Burgau
Telefon: 08222 7715
E-Mail: info@chicco-food.de
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Welche Daten erfassen wir?

Kontaktdaten: Um den Kontakt zu Ihnen aufrecht zu erhalten oder neu zu knüpfen, verarbeiten wir Kontaktdaten wie Name, Unternehmen, E-Mailadressen oder Telefonnummern.

Kundendaten: Für die erfolgreiche Bearbeitung und Zustellung Ihrer Bestellung verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten. Die Daten werden für die Lieferung und die Bezahlungsabwicklung verwendet. 

Benutzerkonto: Ihre Daten werden in unserem System hinterlegt, wenn Sie ein Nutzerkonto anlegen. Bei einer erneuten Bestellung profitieren Sie von einem schnellen und unkomplizierten Bestellvorgang.

Inhaltsdaten: Durch uns werden außerdem Inhaltsdaten verarbeitet. Unter diesen Aspekt fallen Texteingaben, Fotografien oder Videos.

Nutzungsdaten: Um unseren Service immer weiter zu verbessern, erheben wir Nutzungsdaten, wie beispielsweise besuchte Webseiten oder Zugriffszeiten.

Meta-/Kommunikationsdaten: Neben den bereits genannten personenbezogenen Daten werden durch uns auch Geräte-Informationen oder IP-Adressen im Rahmen von Meta-/Kommunikationsdaten erhoben.

Wofür erfassen wir Ihre Daten?

Um unser Angebot aufrecht zu erhalten und ihnen den bestmöglichen Service zu garantieren, ist es notwendig personenbezogene Daten zu verarbeiten. Dies ermöglicht eine Zurverfügungstellung unseres Onlineangebots, seiner Funktionen und Inhalte. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist auch erforderlich, um Kontaktanfragen zu beantworten und Bestellungen erfolgreich an Sie zu zuzustellen. Zudem dient die Verarbeitung zur Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen. Aber auch für die Erbringung von Vertragsleistungen und Abrechnungen werden personenbezogene Daten verarbeitet.

Wie handhaben wir die Zusammenarbeit mit Dritten?

Eine Weiterleitung oder Offenbarung von gespeicherten personenbezogenen Daten an Auftragsverarbeiter oder Dritte erfolgt nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, durch eine rechtliche Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen.

Wann werden Ihre Daten gelöscht?

Personenbezogene Daten werden durch uns nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht. Sofern diese noch nicht abgelaufen ist, die personenbezogenen Daten aber nicht mehr für Ihre Zweckerfüllung erforderlich sind, werden diese in der Verarbeitung eingeschränkt

Was unternehmen wir zu Sicherung Ihrer Daten?

Wichtig ist die Sicherung der Vertraulichkeit, der Integrität und die Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten. Ihre Daten werden daher durch eine Kontrolle des physischen Zugangs geschützt. Neben diesen Vorkehrungen berücksichtigen wir auch den Schutz der personenbezogenen Daten bei der Auswahl unserer Hardware und Software. Dabei spielen auch datenschutzfreundliche Voreinstellungen und eine optimale Technikgestaltung eine wichtige Rolle. Ihre Daten werden darüber hinaus zweckgebunden und in einer transparenten Art und Weise verarbeitet. 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Wofür verwenden wir Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die durch die Verwendung unserer Webseite auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Textdateien helfen uns, unsere Webseite effektiver und nutzerfreundlicher zu gestalten. Dabei verwenden wir temporäre Cookies, die sogenannten Session-Cookies, um Sie identifizieren zu können und Ihre Aufrufe innerhalb unserer Webseite während Ihrer Sitzung zu speichern. Neben den temporären Cookies verwenden wir auch permanente Cookies. Diese erlauben es unserer Webseite, sich an Sie „zu erinnern“. Diese werden auch nach abgelaufener Sitzung auf Ihrem Computer gespeichert, können jedoch von Ihnen jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers verhindert oder gelöscht werden. Durch die Deaktivierung von Cookies ist es jedoch möglich, dass Ihnen unsere Webseite nicht im vollen Funktionsumfang zur Verfügung steht.